6D Helmets stellt den neuen Jugendhelm ATR-2Y vor

Das neueste Angebot des Helmsicherheitspioniers bietet jungen Fahrern durch die fortschrittliche ODS-Technologie eine verbesserte Leistung

22. Januar 2018 (Perris, Kalifornien) – Während einer Sonderveranstaltung von Perris Raceway stellte 6D Helmets seinen brandneuen Offroad-Motorradhelm ATR-2Y Youth vor. Als Nebenprodukt des Engagements von 6D für verbesserte Sicherheit und Gehirnschutz verfügt der ATR-2Y über eine weiterentwickelte Version des charakteristischen Omni-Directional Suspension Systems (ODS) des Unternehmens und ist eine exakte miniaturisierte Nachbildung des zuvor eingeführten ATR-2 für Erwachsene. Die Aktualisierungen wurden stark von der Arbeit beeinflusst, die 6D im Rahmen des Head Health Challenge III-Wettbewerbs der NFL abgeschlossen hat, bei dem 6D und der Labortestpartner Dynamic Research, Inc. als Gewinner des Hauptpreises ausgewählt wurden.

6D revolutionierte das Helmdesign mit der Einführung des Offroad-Motorradhelms ATR-1 im Jahr 2013, dessen ODS-Technologie zum Branchenstandard geworden ist und einen verbesserten Gehirnschutz über einen viel breiteren Energiebedarfsbereich als herkömmliche Helmdesigns bietet.

„Die Omni-Directional Suspension-Technologie von 6D ist für ihre hervorragenden Fähigkeiten zur Energiereduzierung und ihr fortschrittliches Design bekannt. Es hat sich bei der Reduzierung der Energieübertragung immer wieder als wirksam erwiesen und hervorragende Ergebnisse erzielt.“ sagte Bob Weber, CEO und Mitbegründer von 6D. „Obwohl es immer noch keinen erschütterungssicheren Helm gibt und es höchstwahrscheinlich auch nie geben wird, ist die Reduzierung der Energieübertragung auf das Gehirn unser aller Ziel; Und nichts leistet dies umfassender als unser fortschrittliches omnidirektionales Federungssystem.“

Das Advanced ODS des ATR-2Y zeichnet sich durch eine neue Multi-Impact-Außenauskleidung aus expandiertem Polypropylen (EPP) und eine neue austauschbar Innenauskleidung aus expandiertem Polystyrol (EPS). Wie zuvor sind die beiden Liner über eine Reihe von Elastomer-Isolationsdämpfern verbunden, die die progressive Belastung des ODS-Systems bei Stößen unterstützen. Neu bei dem fortschrittlichen Design ist, dass viele der Isolationsdämpfer durch „Dämpfungstürme“ ersetzt wurden, die in die äußere Auskleidung integriert sind und von reibungsarmen Scheiben abgedeckt werden, die bei Stößen frei gegen die innere Auskleidung gleiten und so ein freieres und effektiveres Energiemanagementsystem ermöglichen .

„Durch Materialtests und -analysen, die durch den NFL Head Health Challenge III Contest ermöglicht wurden, konnten wir zusätzliches Potenzial aus unserem ODS-System erschließen, und wir sind stolz darauf, diese Verbesserungen in den neuen ATR-2 und ATR-2Y integriert zu haben.“ “, sagte Robert Reisinger, technischer Leiter und Mitbegründer von 6D. „Mit diesem neuen Advanced ODS-System bietet der ATR-2Y eine verbesserte Leistung sowohl bei der linearen als auch bei der Winkelbeschleunigungsminderung. Wir haben auch hart daran gearbeitet, die Passform für die größeren Kinder da draußen zu verbessern und ihnen auf dem Weg zu jungen Erwachsenen ein breiteres Spektrum an Passformen anzubieten.“

Neben Advanced ODS verfügt der ATR-2Y über eine Reihe weiterer Updates zur Verbesserung der Sicherheit: Eine neue Cervical Protection Zone schützt den Nacken und die Wirbelsäule, während die Schale des ATR-2Y für die Zusammenarbeit mit dem Advanced ODS optimiert wurde . Eine neue Stirnrippe verstärkt die Schale im Augenbereich und der neue EPP-Kinnbügel sorgt für verbesserten Aufprallschutz im Kieferbereich.

Zusätzlich zu seiner hervorragenden Aufpralldämpfung bei niedrigen, mittleren und hohen Geschwindigkeiten verfügt der ATR-2Y-Helm auch über ein herausnehmbares, waschbares Komfortfutter mit echtem antibakteriellem Dri-Lex®-Gewebe sowie 16 Transferöffnungen und 6 Auslassöffnungen Anschlüsse, die im Einklang mit dem Air Gap Ventilation System arbeiten, um den Fahrer kühl zu halten.

Zu den vom revolutionären ATR-1 übernommenen Sicherheitsmerkmalen gehören der Schlüsselbeinausschnitt, das Brustbeinpolster, abreißbare Visierschrauben und im Notfall abnehmbare Wangenpolster.

Der ATR-2Y ist in vier Größen von Youth Small bis Youth XL erhältlich und wird mit einer dreijährigen eingeschränkten Garantie geliefert. Der UVP beträgt 449 $.

Hauptmerkmale:

  • Das fortschrittliche ODS-System verbessert die Abschwächung der Energieübertragung bei Beschleunigungen mit niedriger, mittlerer und hoher Geschwindigkeit sowohl für lineare als auch für Winkelbeschleunigungen
  • Austauschbare EPS-Innenauskleidung für kostengünstigen Umbau
  • Erhöhter ODS-Verdrängungsweg (+30 %)
  • Multi-Impact-EPP-Außenliner
  • Progressive Dämpfungstürme mit reibungsarmen Scheiben
  • Optimierte, leichte Tri-Composite-Schale
  • Stirnrippe für erhöhte strukturelle Integrität über der Augenöffnung
  • Zervikale Schutzzone
  • Luftspalt-Belüftungssystem mit 16 Transferöffnungen und 6 Auslassöffnungen
  • Herausnehmbares, waschbares Komfortfutter mit antibakteriellem Dri-Lex®-Gewebe
  • Notfall-Wangenpolster mit Schnellverschluss

ÜBER 6D-HELME: 6D Helmets LLC widmet sich dem unermüdlichen Streben nach Gehirnschutz. Die patentierte Omni-Directional Suspension™ (ODS)-Technologie von 6D bietet Schutzfunktionen, die von keinem anderen Helmdesign erreicht werden. 6D wurde 2011 gegründet und ist der führende Hersteller von Sicherheitstechnologien sowohl im Motorrad- als auch im Fahrradhelmdesign. ODS™ ist ausschließlich in 6D-Helmen erhältlich. www.6Dhelmets.com


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.