ATB-2T-Aufstieg
ATB-2T-Aufstieg
ATB-2T-Aufstieg
ATB-2T-Aufstieg
ATB-2T-Aufstieg
ATB-2T-Aufstieg
ATB-2T-Aufstieg
ATB-2T-Aufstieg

ATB-2T-Aufstieg

Normaler Preis€229,96
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe
Größe
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Der neue 6D ATB-2T wurde mit dem einzigen Ziel entwickelt und konstruiert, den sichersten Trail-Helm überhaupt zu bauen. Er verfügt über ein 3/4-Schalendesign, das mehr Abdeckung, verbesserte Belüftung, geringeres Gewicht und ein schlankeres Profil als sein Vorgänger bietet und gleichzeitig Stöße besser abfedert effizient durch seine aktualisierte Omni-Directional Suspension™-Technologie.

  • Kostenloser Versand

ATB-2T TRAIL

Entworfen und konstruiert mit dem einzigen Ziel, den sichersten Trail-Helm zu bauen, der möglich ist.

HAUPTMERKMALE

Jey Crunch
Mattes Schieferblau
Mattschwarzes Tarnmuster
Mattweißrot

NUR 6D VERFÜGT ÜBER ODS™

Die Omni-Directional Suspension™-Technologie von 6D ist ein aktives, im Helm integriertes Federungs- und Energiemanagementsystem, das nur in 6D-Helmen zu finden ist.

neu

Leistungsfunktionen

Der ATB-2T erhielt eine Reihe von Updates, um die Leistung des Fahrers zu optimieren und die Haltbarkeit des Helms unter härtesten Bedingungen zu erhöhen.

– 7 % Gewichtsreduzierung
– Erhöhte Belüftung
– Integriertes Sonnenbrillen-Dock
– 3-fach verstellbares Visier
– Brillen-/Brillenkompatibel
– Ionic+ Antimicrobial Comfort Liner
– Fidlock-Magnetverschluss
– Proprietäres Passformanpassungssystem

NTA 8776

E-Bike-zertifiziert

Die E-Bike-Helmzertifizierung NTA 8776 ist speziell auf E-Bike-Fahrer zugeschnitten. Im Vergleich zu regulären Fahrradhelmzertifizierungen werden höhere Sicherheitsstandards festgelegt, da Faktoren wie höhere Geschwindigkeiten, höheres Gewicht und mögliche Stöße im Zusammenhang mit E-Bikes berücksichtigt werden.

LABORGEPRÜFT

SICHERHEITSTECHNIK

Der ATB-2T wurde mit 5 Sternen der Virginia Tech ausgezeichnet und ist E-Bike-zertifiziert. Er verfügt über unser omnidirektionales Federungssystem der 4. Generation. Unsere preisgekrönte Technologie bietet unübertroffene Leistung bei Stößen mit niedriger Geschwindigkeit, Winkel und hoher Geschwindigkeit, gekapselt in einem leichten, vollständig belüfteten Trail-Helm.

ERGEBNISSE, DIE FÜR SICH SPRECHEN

NIEDRIGSCHWILLIGE ENERGIE

Die meisten Helmschläge in realen Szenarien gelten als Einschläge mit niedriger Energieschwelle. Diese Stöße liegen zwar unter den für die Zertifizierung erforderlichen Schwellenwerten für das Bestehen/Nichtbestehen, sind jedoch immer noch erheblich genug, um zu Gehirnerschütterungen oder schwereren Verletzungen zu führen.

WINKELBESCHLEUNIGUNG

Eine Hauptursache für Hirnverletzungen und Gehirnerschütterungen. Durch schräge Stöße auf die Helmoberfläche wird eine Winkelbeschleunigung erzeugt, die zu Scherungen, Rissen und Blutergüssen der Weichteile im Gehirn führt.

AUSWIRKUNGEN MIT HOHER GESCHWINDIGKEIT

Der riskanteste aller Crash-Auffälle mit dem größten Verletzungspotenzial. Um ein Höchstmaß an Schutz zu gewährleisten, muss der Helm seine maximale Leistung erbringen.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN DES ODS™

MULTI-IMPACT-ÄUSSERER EPP-FUTTER

Das Multi-Impact-EPP-Außenfutter ist strategisch an der Innenfläche der Helmschale positioniert. Es handelt sich um ein außergewöhnliches Energieabsorptionsmaterial, das mit EPP-Dämpfungstürmen entwickelt wurde, um die progressive Belastung des ODS™-Systems bei Stößen zu unterstützen. Diese Fähigkeit ist zusammen mit der Multi-Impact-Funktion des EPP von entscheidender Bedeutung für den Wiederaufbau des ATR-2.

Äußerer EPS-FUTTER

Der äußere EPS-Liner ist ein wesentlicher Bestandteil des ODS™-Designs und dient als primäre Schutzschicht. Es ist so geformt, dass es eng an der Polycarbonatschale anliegt und die Kraft bei starken Stößen absorbiert.

Isolationsdämpfer

Isolationsdämpfer verbinden den ODS™-Träger mit der äußeren EPS-Auskleidung, um die Aufprallenergie vom Gehirn zu isolieren. Diese Dämpfer verfügen über elastische Eigenschaften und eine einzigartige Form, die eine progressive Federrate erzeugen und dabei helfen, Energie mit niedrigem Schwellenwert zu verwalten. Die Sanduhrform und Elastizität tragen auch dazu bei, die dreidimensionale Verschiebung des Innenliners zu steuern.

Multi-Impact-EPP-Innenfutter

Das Multi-Impact-EPP-Innenfutter ist strategisch am Kopf des Fahrers positioniert und sorgt für eine weichere und bequemere Passform. Es handelt sich um ein außergewöhnliches Energieabsorptionsmaterial, das mit EPP-Dämpfungstürmen entwickelt wurde, um die progressive Belastung des ODS™-Systems bei Stößen zu unterstützen.

ODS™-TRÄGER

Der ODS™-Träger unterstützt die Isolationsdämpfer, verwaltet Materialien während des Aufpralls und richtet sich nach dem Aufprall neu aus.